Orgelmusik zur Marktzeit

Frank Stanzl, Orgel

Frank Stanzl
Preludes nostalgiques

Clara Schumann
Toccatina

Fanny Hensel
Pastorella

Johanna Senfter und Melanie Bonis
Toccata, Quasi andante und Sortie

Frank Stanzl wurde 1970 in Heidelberg geboren.

Er studierte Kirchenmusik, künstlerisches Orgelspiel (Konzert-Examen), Klavier, historische Tasteninstrumente und Cembalo sowie Komposition an den Hochschulen in Köln und Saarbrücken. Seine Tätigkeit wurde mehrfach mit internationalen Preisen ausgezeichnet.

Seit 2018 ist er hauptamtlicher Kirchenmusiker der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche in Köln-Junkersdorf.​ Daneben ist er als Konzertorganist, Cembalist, Komponist und Dozent tätig, wirkt solistisch als Interpret und Improvisator, als Begleiter sowie als Leiter renommierter Ensembles und unterrichtet an Hochschulen im In- und Ausland. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist die historisch informierte Aufführungspraxis, insbesondere der Musik des 17. und 18. Jahrhunderts ebenso wie die Pflege zeitgenössischer Musik.

Samstag, 7. September 2019, 11.15 Uhr, Evangelische Kirche Essen-Werden
Eintritt frei – um Spenden zu Gunsten der Orgelsanierung wird gebeten.

2Flügel – Christina Brudereck und Benjamin Seipel

Kopfkino – Lieblingslieder und Geschichten

Freitag, 13. September 2019, 19.00 Uhr (Einlaß ab 18.15 Uhr), Haus Fuhr (Heckstr. 16), Eintritt € 15

Wir bieten Ihnen hier die Möglichkeit, Eintrittskarten zu reservieren und sie an der Abendkasse abzuholen und zu bezahlen. Karten, die bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn nicht abgeholt sind, gehen in den freien Verkauf.

Kartenreservierung 2Flügel (Felder mit * sind Pflichtfelder)

Hier geht es zur Kartenreservierung

Vorverkauf über die genannten Vorverkaufsstellen ab Mitte September möglich!

© Copyright - Förderverein Evangelische Kirche Werden e.V., Heckstraße 67, 45239 Essen