Projekt SCHÖNE TÖNE: Benefizkonzerte zur Orgelsanierung

Der Zustand unserer Walcker-Orgel zwingt uns zum Handeln: zum einen erfordert ein zunehmender Schimmelbefall eine umfassende Behandlung, für die alle 2500 Pfeifen und wesentliche Teile der filigranen Mechanik demontiert werden müssen. Auch ist die letzte große Revision der Orgel 27 Jahre her – Zeit, die Verschleißteile unserer Orgel in Augenschein zu nehmen und zu tauschen. Beide Maßnahmen sind erforderlich, um die Orgel spielbar zu halten. Tun wir nichts, wird sie in wenigen Jahren nicht mehr für Gottesdienste und Konzerte einsetzbar sein.

Die Angebote liegen auf dem Tisch, Förderanträge über die Projektsumme von € 120.000 sind gestellt. Trotzdem brauchen wir Unterstützung und haben namhafte Organisten, die unserer Gemeinde verbunden sind, um Benefizkonzerte gebeten.

09.09.2018: Matthias Geuting
371 Jahre Orgelmusik von 1635 bis 2006 – ein Überblick über die klanglichen Möglichkeiten unserer Orgel

23.09.2018: Prof. Carsten Wiebusch
Klassische Romantik oder romantische Klassik? Bach, Händel, Liszt und Widor – romantisch betrachtet…

21.10.2018: Tzvetanka Vassileva Spruck
Romantische Vielfalt…

04.11.2018: Andy von Oppenkowski
Pomp and Circumstance – Berühmte Orchesterwerke für die Orgel

18.11.2018: Prof. Jürgen Kursawa

Symphonisches…

August Gottfried Ritter
Sonate Nr. 3 a-moll, op. 24

Richard Wagner
aus “Tristan und Isolde”: Vorspiel Isoldens Liebestod
(Transkription von Edwin H. Lemare)

Sigfrid Karg-Elert
„Jesu, meine Freude“ – Symphonischer Choral für Orgel op. 87 Nr. 2

Jeweils 19.00 h bis ca. 20.15 h

Das Bild des spielenden Organisten wird per Kamera und Beamer auf eine Leinwand im Altarraum übertragen, so dass das Publikum auch einen visuellen Eindruck von der Aktivität des Organisten bekommt.

Nach den Konzerten besteht auf der Orgelempore die Möglichkeit zur Besichtigung und zum Austausch – für Knabbereien und Getränke wird gesorgt. Der Eintritt ist frei – um Spenden zu Gunsten der Orgelsanierung wird gebeten.

© Copyright - Förderverein Evangelische Kirche Werden e.V., Heckstraße 67, 45239 Essen