Liebe Musikfreunde,

der Schutz vor der Verbreitung des Corona-Virus erfordert besondere Maßnahmen, die wir hier erläutern: der aktuellen Corona-Schutzverordnung entsprechend müssen wir die ‘besondere Rückverfolgbarkeit’ in Form von Platzkarten und Erfassung der Kontaktdaten sicherstellen. Weiter müssen auf dem Gelände der Kirchengemeinde, auf allen Wegen innerhalb des Gemeindehauses und während des Konzertes am Sitzplatz Masken getragen werden. Hände-Desinfektionsmittel steht zur Verfügung, die Nutzung sollte ebenso selbstverständlich sein wie die Einhaltung des Sicherheitsabstandes. Das Gemeindehaus ist mit einer leistungsstarken Lüftungsanlage ausgestattet, die während der Veranstaltung in Betrieb sein wird. An einigen Stellen im Saal kann dadurch ein leichter Luftzug entstehen, so dass etwas wärmere Bekleidung und ‘Zwiebeltaktik’ angeraten sind.

Der Saal des Haus Fuhr ist für 200 Besucher ausgelegt, wird jedoch nur mit rund 80 Plätzen belegt werden. Dabei werden Paare und Hausgemeinschaften, die gemeinsam Plätze reservieren, direkt nebeneinander sitzen. Zwischen den Hausgemeinschaften bzw. Einzelplätzen wird der entsprechende Sicherheitsabstand eingehalten. Die Reihen werden mit größerem Abstand als üblich gestellt werden.

Ob das Konzert wie aktuell geplant stattfinden kann, wird entsprechend der aktuell gültigen rechtlichen Lage (Corona-Schutzverordnung, Allgemeinverfügung der Stadt Essen) ständig geprüft. Wir halten Sie auf unserer Homepage auf dem Laufenden. Sollten Sie bereits reserviert haben, werden wir Sie bei Änderungen der Lage per Email informieren.

Für die Kartenbestellung ergibt sich somit der folgende organisatorische Ablauf:

  1. Reservierung der Karten über das untenstehende Formular. Falls Sie mehr als eine Karte reservieren, geben Sie bitte die zusätzlichen Kontaktdaten der Karteninhaber im Textfeld an. Sie erhalten eine automatische Eingangsbestätigung. Die Reservierung ist zunächst unverbindlich, denn sollten mehr Karten reserviert werden als Plätze vorhanden sind, müssen wir den Reservierungsvorgang abbrechen.
  2. Einige Tage vor dem Konzert erhalten Sie eine kurze Bestätigungs-Mail mit Angabe der reservierten Plätze. Drucken Sie diese Email bitte aus und bringen Sie sie mit, um die Abläufe beim Einlass zu vereinfachen.
  3. Im Textfeld können Sie uns auch andere Nachrichten zukommen lassen, z.B. die Notwendigkeit einer Rollstuhl-Rampe.