Liebe Sjaella-Freunde,

der Schutz vor der Verbreitung des Corona-Virus erfordert besondere Maßnahmen, die wir hier erläutern: der aktuellen Corona-Schutzverordnung entsprechend dürfen wir 300 Karten verkaufen, sofern die ‘besondere Rückverfolgbarkeit’ (die dann das Abstandsgebot ersetzt) in Form von Platzkarten gegeben ist. Weiter müssen auf allen Wegen innerhalb der Kirche Masken getragen werden – nur am Platz dürfen sie abgenommen werden. Hände-Desinfektionsmittel steht zur Verfügung, die Nutzung sollte selbstverständlich sein.

Für die Kartenbestellung ergibt sich somit der folgende organisatorische Ablauf:

  1. Reservierung der Karten über das untenstehende Formular. Falls Sie mehr als eine Karte reservieren, geben Sie bitte die zusätzlichen Kontaktdaten der Karteninhaber im Textfeld an. Sie erhalten eine automatische Eingangsbestätigung, später eine weitere Email mit der Platzzuordnung. Wenn die maximale Anzahl von 300 Karten erreicht ist, wird der Reservierungsvorgang beendet.
  2. Die Karten müssen am Eingang bar bezahlt werden – es vereinfacht die Abläufe, wenn Sie das Geld passend bereithalten. Pro Karte sind € 20 zu zahlen, pro ermäßigter Karte (Ermäßigung gibt es für Schüler und Studenten mit ensprechendem Ausweis) € 15. Holen Sie die Karten bitte bis 17:30 Uhr ab, ansonsten gehen sie wieder in den freien Verkauf.
  3. Drucken Sie die erwähnte Bestätigungs-Email mit der Platzzuweisung bitte aus und bringen Sie sie mit, um die Abläufe beim Einlass zu vereinfachen.
  4. Im Textfeld können Sie uns auch andere Nachrichten zukommen lassen, z.B. die Notwendigkeit einer Rollstuhl-Rampe.