Datum

08 . Januar 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

14:00

Neujahrskonzert 2023

Der Förderverein Evangelische Kirche Werden e.V. lädt ein zum

21. Neujahrskonzert

am 8. Januar 2023, 14.00 Uhr
in das Evangelische Gemeindehaus „Haus Fuhr“

 

Zu Beginn des Jahres 2022 fand das Neujahrskonzert – Corona bedingt – in der Evangelischen Kirche als reines Konzerterlebnis statt. Zum Jahresbeginn 2023 knüpfen wir wieder an unsere langjährige Tradition an und veranstalten das Neujahrskonzert im festlichen Felix Mendelssohn Bartholdy–Saal im Haus Fuhr.

Die exzellenten Studierenden der Posaunenklasse der Folkwang Universität der Künste:

William Morley, Tenorposaune, Christian König, Tenorposaune,
Jaume Sola Serra, Tenorposaune, Frederic Westerhoff, Bassposaune

präsentieren uns als preisgekröntes

Posaunenquartett Folkwang 4our

ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm:

Georg Philipp Telemann (1681 – 1767): Concerto à 4
arr. Alan Lumsden
I. Adagio
II. Allegro
III. Grave
IV. Allegro

Peter I. Tschaikowsky (1840-1893): kleine Suite aus dem Nussknacker
arr. Craig Kaucher

Friedrich Falkenhagen (*2000): Trombone Quartet No. 1
I. Structures
II. Ballade
III. Fragments

Traditional: Scarborough Fair
arr. Bill Reichenbach

Trad./Bearb. Chris Woods: Moses goes to Mexiko

Hoagy Carmichael (1899-1981): Stardust
arr. Robert G. Hughes

R. Reisfeld/A. Marcuse: Mein kleiner grüner Kaktus
arr. Johann Doms

Pat Ballard (1899-1960): Mr. Sandman
arr. Ulrich Dittmar

Nach Abschluss des Konzertes laden wir ein zu Sektempfang und Imbiss ein. An Stehtischen, aber auch an gedeckten Tischen in der Cafeteria, wird es die Möglichkeit zum geselligen Austausch geben.

Eintritt  20 €

Die Karten sind ab sofort im Folkwang Shop erhältlich!

Schlagwörter:, ,
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© Copyright - Förderverein Evangelische Kirche Werden e.V., Heckstraße 67, 45239 Essen