Datum

17 . September 2022
Expired!

Uhrzeit

18:00

Gesprächskonzert: Mozart – gehört mit den Ohren von Max Reger

Mozart – gehört mit den Ohren von Max Reger

 

Hinter diesem interessanten Titel verbirgt sich das 8. Gesprächskonzert, veranstaltet vom Förderverein der Ev. Kirche Werden. Gestaltet wird es vom Collegium Musicale Essen unter Leitung von Joachim Galemann und der Musikjournalistin Antonie von Schönfeld.

Was haben Mozart und Reger miteinander zu tun?

Der spätromantische Komponist Reger übernahm ein heute sehr bekanntes Thema aus Mozarts A-Dur Klaviersonate und instrumentierte es für Orchester, bevor er darüber auch eigene Variationen komponierte. Am Ende steht nun eine große Fuge mit drei Themen, in deren die Mozart-Vorlage noch einmal erklingt.

Ein dankbares musikalisches Thema sowohl für das Orchester, das die Musik live präsentiert als auch für die Moderatorin, die dem Publikum durch musikgeschichtliche Einbettung und Erläuterungen die gehörte Musik näherbringt.

Mit seinen inzwischen schon traditionellen Gesprächskonzerten richtet sich der Förderverein an eine breite Zuhörerschaft aus Jung und Alt, aus Kennern und Laien, die anhand von Hörbeispielen und Moderation wenig bekannte Aspekte aus bekannter Musik kennenlernen wollen. Nach dem Konzert laden wir ein zu Gesprächen bei Wein und Knabbereien.

Corona bedingt wird das Collegium Musicale Essen in kleineren Besetzungen auftreten als gewohnt.

Das Konzert findet statt am Samstag, den 17.9.2022, um 18:00 Uhr in Haus Fuhr, Heckstr.16

Der Eintritt beträgt 20 €/ ermäßigt 10 €.

Unser herzlicher Dank geht an die Bezirksvertretung IX für ihre finanzielle Unterstützung.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© Copyright - Förderverein Evangelische Kirche Werden e.V., Heckstraße 67, 45239 Essen